Die Villa

Bevor man einen Film drehen kann braucht man natürlich Technik, Requisiten, Zeit und einen Drehort. Die Villa steht hiermit als pars pro to to der Präproduktion, der Organisationsarbeit, welche im Vorfeld erledigt werden muss. Den Drehort, damit als solche die tatsächliche Villa, kann man auf dem Bild hier sehen. Und hier muss ein Danke ausgesprochen werden, denn nachdem das Skript aufgrund fehlender Zeit gekürzt wurde, hatten wir das Glück, dass die Mitarbeiter der Fortstzoologischen Instituts Freiburg uns auf doch sehr kurzfrsitige Mitteilung noch eine Drehgenemigung gaben und wir die Freude haben durften, auf ihrem schönen Gelände zu drehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.